Ablauf der Prüfung zum 5. Kup

Vorbereitungszeit mindestens 48 Trainingseinheiten
1) FormForm Nr. 3 (taeguk sam chang)
2) Grundschule
3) ÜberprüfungForm Nr. 1 bis 2
4) Steppübungen
5) PratzenübungenPratzenkampf
6) Partnerübungen3 Aktion ilbo taeryon
7) FreikampfübungenKampf
8) SelbstverteidigungLange, mittlere und nahe Distanz, Fassen
9) Bruchtest
10) TheorieBesonderes
Partnerübungen (Formen ilbo taeryon)
A: jumok
V: kima sogi (in offene Seite ) - dubon jumok chirugi
A: jumok
V: apchagi (vorderer Fuß) - twio apchagi - Kampfstellung
A: frei
V: ap chagi (vorderer Fuß) - dolyo chagi - kima sogi - palkup chikki

Besonderes

Einzelhan
Von oben nach untennaeryo
Nach außenpakkat
Nach innenan
Seitwärtsyop (jop)
Vorwärtsap
Gedrehtdolyo
Vertikalsewo
Umgekehrtjochyo
Starkgoduro
Keilhechyo
Bergsatul
Körperdrehungjebipum
Kreuzotgoro
Rückwärtsdwit (düt)
Drucknullo
Zielpyojok
Doppeltdubon
Zusammenmo
Scheregawi
Würgegriffkaljaebi
Aufwärtstok

Menü